Sauber- und jederzeit griffbereit

Wenn gekocht, geduscht, geputzt oder gegossen wird, ist sauberes Trinkwasser gefragt- und die VES. Denn wir versorgen alle Sersheimer Bürgerinnen und Bürger verlässlich mit Trinkwasser. Im Hochbehälter Römersträßle wird Bodenseewasser mit Eigenwasser der Stadt Oberriexingen vermischt. Durch ein weitläufiges Rohrnetz gelangt das Trinkwasser in Ihren Haushalt. Wir produzieren pro Jahr ca. 500.000 m³ sauberes Trinkwasser in höchster Qualität und halten durch kontinuierliche Sanierungsmaßnahmen das Trinkwassernetz auf einem hohen Qualitätsstandard.

Durch regelmäßige Trinkwasserkontrollen und zusätzliche mikrobiologische Untersuchungen wird das Wasser von unabhängigen Laboren überprüft um die strengen Vorgaben vom Gesundheitsamt einzuhalten und das wertvolle Lebensgut unbedenklich zu machen.

Mehr Informationen über die Qualität des Trinkwassers erhalten Sie unter Trinkwasseranalyse.



Abwasserreinigung in der Kläranlage Nesselwörth

Zu den Aufgaben der VES gehört unter anderem auch das wirtschaftliche und ökologische Klären des Abwassers. Die Reinigung des Sersheimer Abwassers erfolgt gemeinsam mit den Kommunen Bietigheim-Bissingen, Tamm, Sachsenheim, Vaihingen/Enz, Ingersheim und Pleidelsheim in der Kläranlage Nesselwörth.

In der großen Sammelkläranlage erfolgt die Reinigung wirtschaftlicher und mit einem höheren Wirkungsgrad als dies bei mehreren kleineren Anlagen der Fall wäre. Die Qualität des Wassers in den hiesigen Flüssen und Bachläufen wird dadurch deutlich verbessert.

Über 10,5 Mio. m³ Abwasser durchlaufen die Kläranlage Nesselwörth jährlich. Das geklärte Wasser wird wieder der Enz zugeführt, ohne das biologische Gleichgewicht zu stören.

Damit sorgt auch die VES dafür, nachhaltige Wasserressourcen und eine saubere Umwelt zu erhalten.


weitere Informationen


Verordnung über allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser

Nähere Informationen zur AVBWasserV finden Sie hier.



Bereitschaftdienst bei Störungen

Bei Versorgungsunterbrechungen für Strom, Gas und Wasser sowie bei Störungen in der Abwasserentsorgung im Netz in Sersheim
wenden Sie sich bitte an den
Bereitschaftsdienst der SWBB:
Tel. 07142 7887 111