VES Impressum header-impressum.jpg

Datenschutz

VES GmbH

1. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Technische und organisatorische Maßnahmen

Zur Sicherheit Ihrer Daten auf unserer Webseite und unseren Systemen setzen wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, unberechtigter Zugriffe und Manipulation zu schützen. Unsere im Einsatz befindlichen Maßnahmen unterliegen einer kontinuierlichen Entwicklung entsprechend der weiteren technologischen Entwicklungen.

Anfragen

Gerne kommen wir Ihren Anfragen nach der Erfüllung Ihrer Rechte nach Artt. 15 bis 18 DS-GVO nach. Wenn Sie zum Beispiel wissen wollen ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind oder wir trotz unserer ständigen Bemühungen hinsichtlich Aktualität und Korrektheit Ihrer Daten falsche Informationen gespeichert haben, so werden wir Ihre Daten gerne berichtigen bzw. Ihnen schriftlich Auskunft erteilen. Selbiges gilt natürlich für Ihr Recht auf Löschung oder Sperrung.

Bitte richten Sie die Anfragen an:

Ver- und Entsorgungsgesellschaft Sersheim GmbH
Datenschutz
Schloßstraße 21
74372 Sersheim

* E-Mail: Datenschutz[at]sw-bb.de
* Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH können Sie bei Fragen zum Datenschutz der VES GmbH mit dieser E-Mail-Adresse kontaktieren.

Die Datenschutzerklärung wird stetig überarbeitet und aktualisiert um den jeweils gültigen Datenschutzbestimmung zu entsprechen.

Letzte Aktualisierung: 22. Mai 2018

Haftungsausschluss

2. Inhalt des Onlineangebotes

Die VES übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die VES, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der VES kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die VES behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

3. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der VES liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die VES erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat die VES keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der VES eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

4. Urheber- und Kennzeichenrecht

Die VES ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, von der VES selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Urhebers nicht gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten ist der Ver- und Entsorgungsgesellschaft Sersheim GmbH (nachfolgend „VES“, „wir“ oder „uns“) ein wichtiges Anliegen. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und setzen verschiedene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um diese bei der Nutzung unserer Website und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Diese Maßnahmen werden kontinuierlich verbessert und angepasst, um eine zufällige bzw. vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu verhindern.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten haben. Soweit dies für die Erbringung unserer Aufgaben und Dienstleistungen erforderlich ist, verarbeiten wir auch von Drittanbietern zulässigerweise erhaltene Daten. Bei Bedarf nutzen wir auch personenbezogene Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Grundbuch, Handels- und Vereinsregister, Presse etc.).

Die personenbezogenen Daten bei Netzanschluss-, Hausanschluss- oder Einspeiseverträgen erhalten wir von Ihnen oder einem von Ihnen Beauftragten, vom zuständigen Messstellenbetreiber beziehungsweise Messdienstleister. Über standardisierte / automatisierte Marktprozesse erhalten wir zur Umsetzung von Pflichtaufgaben ebenfalls relevante Informationen von Ihrem Energielieferanten. Personenbezogene Daten unserer sonstigen Dienstleistungen stammen gewöhnlich ebenfalls von Ihnen. Bei diesen Tätigkeiten kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten zu verarbeiten, die wir von anderen Unternehmen oder sonstigen Dritten zulässigerweise und nur zu dem jeweiligen Vertragszweck erhalten haben. Grundbuch- und Liegenschaftsdaten stammen aus Registern / Katastern.

 

Relevante personenbezogene Daten, die wir als Ihr Energielieferant verwenden und einsetzen sind:

  •     Kontaktdaten (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  •     Legitimations- und Authentifikationsdaten (z. B. Ausweisdaten, Geburtsdatum / -ort, Unterschriftenprobe) 
  •     Korrespondenz (z.B. postalisch, elektronisch)
  •     Daten zur Verbrauchsstelle (z.B. Zählernummer, Verbrauchsstellennummer)
  •     Verbrauchsdaten
  •     Angaben zum Belieferungszeitraum
  •     Eventuell Messdienstleister / Messstellenbetreiber, externer Lieferant
  •     Vertrags-/ Abrechnungsdaten (z.B. Bankverbindungsdaten)
  •     Daten zum Zahlungsverhalten
  •     Anlagendaten (z.B. Heizung)
  •     Fahrzeugdaten (z.B. Elektromobilität)
  •     Objekt- & Grundstücksdaten (z.B. Niederschlagswasser)
  •     Daten über die Nutzung unserer angebotenen Dienstleistungen
  •     Daten aus Ihren Angaben im Rahmen von Beratungsgesprächen
  •     Informationen über Ihre finanzielle Situation (Bonitätsdaten inkl. Scoring)
  •     Daten Ihrer fachlichen Partner (z. B. Architekten- / Installateurkontakte bei Bautätigkeiten)
  •     Werbe- und Vertriebsdaten

Die aufgeführten Daten verwenden wir für Zwecke der Angebotserstellung, für die Durchführung des Umzugsservice, der Beauftragung und Durchführung von Dienstleistungen, der Turnus- und Zwischenablesung und der Bearbeitung von Störmeldungen sowie der Beantwortung Ihrer Kontaktanfragen. Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich in erster Linie nach den von Ihnen gewählten Produkten und umfassen die hierfür notwendigen Dienstleistungen.

Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten werden im Einzelnen zu den folgenden Zwecken auf folgender Rechtsgrundlage verarbeitet:

  • Erfüllung (inklusive Abrechnung) des Energieliefervertrages (und Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihre Anfrage) auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO sowie der §§ 49 ff. des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG).
  •  Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (z. B. wegen handels- oder steuerrechtlicher Vorgaben) auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO.
  •  Direktwerbung und Marktforschung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO bzw. bei Telefonwerbung auf Grundlage einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Verarbeitungen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Eine Einwilligung zur Telefonwerbung können Sie jederzeit gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO widerrufen.
  • Bewertung Ihrer Kreditwürdigkeit sowie Mitteilung von Anhaltspunkten zur Ermittlung Ihrer Kreditwürdigkeit durch die Auskunftei auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) und f) DS-GVO. Verarbeitungen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.
  • In diesem Zusammenhang werden der Auskunftei erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung, Durchführung und Beendigung des Vertragsverhältnisses sowie Daten über nicht vertragsgemäßes oder betrügerisches Verhalten übermittelt.
  • Der Datenaustausch mit der Auskunftei dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen (§§ 505a und 506 des Bürgerlichen Gesetzbuchs).
  •  Die Auskunftei verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um Dritten Informationen zur Beurteilung Ihrer Kreditwürdigkeit zu geben. In die Berechnung der Kreditwürdigkeit fließen unter anderem Ihre Anschriftendaten ein.

Offenlegung, Übermittlung und Dauer
Ihre Daten verarbeiten wir über die eigentliche Erfüllung der Geschäftsbeziehung hinaus, wenn es erforderlich ist, um berechtige Interessen von uns oder Dritten zu wahren. Die Offenlegung bzw. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei jedoch ausschließlich im Rahmen der oben genannten Zwecke. Zugriff auf Ihre Daten erhalten nur die fachlich zuständigen Stellen innerhalb unseres Unternehmens zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche. Wir werden Ihre Daten weder an Dritte verkaufen, noch vermieten. Die zur Vertragserfüllung erforderliche Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Subunternehmer oder Dienstleister ist zulässig. Die Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns zu den oben genannten Zwecken solange gespeichert, wie dies für die Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist. Zum Zwecke der Direktwerbung und der Marktforschung werden Ihre personenbezogenen Daten so lange gespeichert, wie ein überwiegendes rechtliches Interesse unseres Unternehmens an der Verarbeitung nach Maßgabe der einschlägigen rechtlichen Bestimmungen besteht, längstens jedoch für eine Dauer von zwei Jahren über das Vertragsende hinaus, außer etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfristen stehen dem gegenüber.

Zugriffsdaten und Nutzung Web
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen sind (z.B. verwendeter Internet-Browser, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität der Website zu ermitteln und deren Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Google
Wir verwenden auf unserer Website verschiedene Tools, die von der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA ("Google"), zur Verfügung gestellt werden. Damit kann die VES die Benutzung der Webseite analysieren und den Zugang, die Informationen und die Handhabung der Webseite verbessern. Nachfolgende Angaben sollen möglichst genau darlegen, wie das passiert und welche personenbezogenen Daten wir in diesem Zusammenhang erheben und speichern, welche Daten an Google übermittelt werden und was mit den Daten bei Google geschieht. Darüber hinaus geben wir Ihnen Hinweise, was Sie machen müssen, um die Nutzung Ihrer Daten zu verhindern, ihr zu widersprechen oder diese löschen zu lassen.

Einsatz von Google Analytics
Wir benutzen auf unserer Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren und werden nach Ablauf automatisch gelöscht. Einige Cookies laufen ab, wenn Sie Ihre Internetsitzung beenden, andere werden für bestimmte Zeit gespeichert. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass die VES Google Analytics nur mit der Erweiterung „anonymizeIP“ einsetzt Die IP-Adressen werden damit lediglich verkürzt weiterverarbeitet (IP-Masking). Auf diese Weise schließen wir einen Personenbezug der von uns erfassten Daten aus.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird aber in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Speicherung der Daten bzw. deren Erhebung können Sie durch ein PlugIn für Ihren Browser hier widersprechen. Bitte informieren Sie sich über Googles Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter: www.google.com/analytics/terms/de.html und berücksichtigen Sie zusätzlich die Datenschutzbestimmungen unter: www.google.de/intl/de/policies/.

Technische und organisatorische Maßnahmen
Zur Sicherheit Ihrer Daten auf unserer Webseite und unseren Systemen setzen wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, unberechtigter Zugriffe und Manipulation zu schützen. Unsere im Einsatz befindlichen Maßnahmen unterliegen einer kontinuierlichen Entwicklung entsprechend der technologischen Entwicklung.

Gewinnspiele, Werbeaktionen und Umfragen
Wenn Sie an Gewinnspielen, Werbeaktionen und Umfragen der VES teilnehmen, erheben wir die Daten, die für die Durchführung der Gewinnspiele, der Werbeaktionen oder der Umfragen jeweils erforderlich sind. Bei Gewinnspielen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir in diesem Zusammenhang von Ihnen erhalten, auch zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung. Bei Gewinnspielen und Werbeaktionen finden Sie in der Regel detaillierte Hinweise zum Datenschutz in den Teilnahmebedingungen zu dem jeweiligen Gewinnspiel oder der Werbeaktion. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden nur solange gespeichert, wie es zur Durchführung des jeweiligen Gewinnspiels oder der Werbeaktion erforderlich ist.

Wenn Sie an einer Umfrage der VES teilnehmen, verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich zu internen Zwecken und zur Verbesserung unserer Leistungen und unseres Angebots. Ihre im Rahmen der Umfrage von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten erfolgen rein freiwillig und die Nutzung der Angebote von VES ist auch möglich, wenn Sie nicht an Umfragen teilnehmen. Eine mögliche Veröffentlichung von Umfrageergebnissen findet nur in anonymisierter Form statt.

Wir speichern Ihre in diesem Zusammenhang verarbeiteten Daten so lange, wie wir sie für die Erfüllung des oben genannten Verarbeitungszwecks benötigen. Rechtgrundlage für die vorstehend genannten Datenverarbeitungen ist jeweils Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse).

Anfragen zur Berichtigung, Löschung und Sperrung
Gerne kommen wir Ihren Anfragen nach der Erfüllung Ihrer Rechte nach Art. 15 bis 18 DS-GVO nach. Wenn Sie zum Beispiel wissen wollen, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind oder wir trotz unserer ständigen Bemühungen hinsichtlich Aktualität und Korrektheit Ihrer Daten falsche Informationen gespeichert haben, so werden wir Ihre Daten gerne berichtigen bzw. Ihnen schriftlich Auskunft erteilen. Selbiges gilt natürlich für Ihr Recht auf Löschung oder Sperrung.

Ihre Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind:

  •     Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DS-GVO)
  •     Recht auf Berichtigung, wenn die Sie betreffenden gespeicherten Daten fehlerhaft, veraltet oder sonst  wie unrichtig sind (Art. 16 DS-GVO)
  •     Recht auf Löschung, wenn die Speicherung unzulässig ist, der Zweck der Verarbeitung erfüllt und die Speicherung daher nicht mehr erforderlich ist oder Sie eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten widerrufen haben (Art. 17 DS-GVO)
  •     Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der in Art. 18 Abs. 1 Buchst. a bis d DS-GVO genannten Voraussetzungen gegeben ist (Art. 18 DS-GVO)
  •     Recht auf Übertragung der von Ihnen bereitgestellten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 20 DS-GVO)
  •     Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung, wobei der Widerruf die Rechtmäßigkeit der bis dahin aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)
  •     Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO).

Bitte richten Sie die Anfragen an:

Ver- und Entsorgungsgesellschaft Sersheim GmbH
Datenschutz
Schloßstraße 21
74372 Sersheim

* E-Mail: Datenschutz[at]sw-bb.de
* Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH können Sie bei Fragen zum Datenschutz der VES GmbH mit dieser E-Mail-Adresse kontaktieren.

oder

EUWIS GmbH

Datenschutz

Fr. Ganter-Häcker

Sperlingweg 3

74906 Bad Rappenau

E-Mail: sw-bb(at)team-datenschutz.de

Aktualisierung
Unsere Datenschutzerklärung wird regelmäßig überarbeitet und aktualisiert, um den jeweils gültigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu entsprechen.  Ebenso passen wir die Arbeitsprozesse zum Schutz der personenbezogenen Daten stetig an.

Letzte Aktualisierung: 02.05.2019

Aufsichtsbehörde
Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihres Arbeitsplatzes oder dem Ort der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter:

www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Informationsmaterial/_functions/DatenschutzKompakt_table.html